Geschichte - Heiligenschwendi Tourismus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Geschichte

Heiligenschwendi


Eine Nachfrage beim Staatsarchiv ergab, dass unser Wappen im Jahre 1934 geschaffen wurde. So ist es auch im Bernischen Wappenbuch eingetragen. Die dazugehörige Legende lautet:

«In Blau auf einem goldenen Dreiberg eine gebildete goldene Sonne. Die Sonne über dem Dreiberg versinnbildlicht die heilkräftige Lage des Ortes. Geschaffen 1934.»

Die Sonne versinnbildlicht auch die allgemeine Wetterlage von Heiligenschwendi. Besonders im Herbst und Winter geniesst man hier oben wärmende und beglückende Sonnenstrahlen, während im Tal der Nebel auf das Gemüte drückt.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü